Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!
» Mitglied werden
Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kolpingsfamilie Münchberg. Was ist wann passiert?

Die Chronik der Kolpingsfamilie Münchberg

 

10.10.1950 Gründungsversammlung im kath. Pfarrsaal in Münchberg
15.04.1951 Weihe des 1. Banners durch Präses Pfarrer Kappauf
01.12.1951 1. Theateraufführung im Schützenhaus
19.01.1952 1. Kolpingfasching in der Vereinsturnhalle
20.09.1953 Einweihung des Jugendheimes St. Barbara
02.12.1956 Weihe der Altkolping-Fahne durch Präses Pr. Spörlein
03.12.1961 Weihe des 1. Jungkolping-Wimpels durch Präses Pfr. Spörlein
30.04.1966 1. Altkleidersammlung
03.12.1967 Weihe des 1. Jungkolping-Banners durch Präses Pfr. Spörlein
28.06.1969 Priesterweihe von Kolpingbruder Wolfgang Schrinner
15.03.1973 Reiner Reichelt wird ins Diözesan-Jugendleitungsteam gewählt
01.03.1975 Silbernes Ehrenzeichen für Otto Steffan
05.-07.09.1975 25-jhr. Jubiläum der Kolpingsfamilie Münchberg
Mai 1980 Romwallfahrt der Kolpingsfamilie Münchberg  
14.06.1980 30-jhr. Jubiläum der Kolpingsfamilie Münchberg  
31.05.1981 Gründungsfeier der Paten-Kolpingsfamilie Enchenreuth
26.06.1982 3. Diözesan-Kegelmeisterschaft in Münchberg
Mai 1983 Einweihung Zeltlagerplatz Hühnerloh  
Sept. 1983    Gründung der Frauengruppe  
1984 KF Münchberg wird Diözesan-Fußball- und Kegelmeister  
12.03.1985 Reiner Reichelt wird in den Diözesanvorstand gewählt  
September 1985

Wiedererrichtung und Einweihung des Kreuzes am ehemaligen Wallfahrerweg nach Marienweiher 

 

Januar 1986

 

März 1986

Beginn der Umbauarbeiten im St. Barbaraheim

 

Reiner Reichelt wird zum 1. Vorsitzenden gewählt

 

29.11.1986  Einweihung des neugestalteten St. Barbaraheims
Dezember 1986  25-jhr. Priesterjubiläum unseres Präses Pfrarrer A. Straub
Januar 1987 Fußballmeister beim Hallentunier des Dekanats Hof
23.05.1987 Unsere Damen werden Diözesan-Kegelmeister 1987
Mai 1987 27. Internationale Generalversammlung in Rom (Reiner Reichelt Delegierter)
Oktober 1988  1. Seminar des Kolping-Bildungswerkes in Münchberg
Mai 1989 Zeltlager mit Behinderten in Hühnerloh
November 1989  Grenzöffnung DDR - Kolpingsfamilie Münchberg hilft
September 1990  40-jhr. Jubiläum der Kolpingsfamilie Münchberg
Oktober 1990 1. Platz der Herren beim Münchberger Privatkegeltunier
Januar 1991 Die ersten Kolping-Altkleider-Container werden gestellt
15.06.1991  Unsere Herren werden Diözesan-Kegelmeister
27.10.1991 Seligsprechung Adolph Kolpings in Rom (Reiner Reichelt dabei)
Dezember 1992 Beginn der Ungarnhilfe
Juli 1993 Budapester Kolpingsfamilie zu Gast in Münchberg
25.07.1994 Silbernes Ehrenzeichen des Kolpingwerkes für Reiner Reichelt
November 1994 Gegenbesuch bei der Kolpingsfamilie in Budapest
03.12.1994 32(!) Jugendliche werden in die KF MÜB aufgenommen
16.11.1995 Straße im Gottersdorfer Baugebiet wird Adolph-Kolping-Straße
September 1996 1. aktive Beteiligung am Münchberger Stadtfest
15.05.1998 19. Diözesan-Kegelmeisterschaften in Münchberg
März 1999  Kolpingsfamilie Münchberg erreicht Mitgliederstand von 205
März 1999 12. Hilfstransport nach Budapest
April 1999 Aufruf an die Münchberger Bevölkerung - KF hilft im Kosovo
08.04.2000 Kolpingsfamilie Münchberg ist im Internet
24.06.2000  50-jhr. Jubiläum der Kolpingsfamilie Münchberg
29.09.-01.10.2000 Kolpingtag 2000 in Köln - wir waren dabei!
November 2000 13. Hilfstransport nach Budapest
September 2001 Verabschiedung von Reinhard Zink als Sportgruppenleiter
22. - 27.10.2001 Internationale Kolpingwallfahrt nach Rom (wir waren dabei)
27.08.2002 Sachspendenaufruf für die Opfer der Flutkatastrophe
31.08.2002 Hilfstransport nach Dahlen (Sachsen) nähe Grimma
September 2002 Gestaltung des Kolping-Schaufensters in Münchberg
28.12.2002 18 Kinder und Jugendliche werden in die KF MÜB aufgenommen
07.06.2003 20 Jahre Kolping-Zeltplatz bei Hühnerloh / Fränk. Schweiz
14.09.2003 Amtseinführung unseres neuen Pfarrers Christian Schultze
04.12.2003 Pfarrer Christian Schultze wird 5. Präses der KF Münchberg
03. - 05.10.2003 Bundestreffen der Kolpingjugend in Regensburg - wir waren mit 22 Jugendlichen dabei
26./27.04.2003 Kolpingsfamilie Münchberg richtet die 24. Diözesankegelmeisterschften aus
17.04.2004 Unsere Jugend und Herren I werden Diözesan-Kegelmeister 2004
10.10.2004 Kolpingfrauen-Mannschaft wird Stadtmeister im Eisstockschießen
18.01.2005 Spendenaufruf für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien
24.04.2005 Unsere Herrenmannschaft wird Stadtmeister im Eisstockschießen
15. - 17.08.2005 XX. Weltjugendtag in Köln - 6 junge Erwachsene waren dabei
25.09.2005 Einführung unseres neuen Pfarrers Günther Straub
01.10.2005 Pfarrer Günther Straub wird 6. Präses der KF Münchberg

18.03.2006

 

 

März 2006

1. Vorsitzender Reiner Reichelt 20 Jahre im Amt und erhält das Ehrenzeichen des Diözesanverbandes Bamberg

 

Kerstin Roßner wird Diözesanleiterin der Kolpingjugend

 

02./03.09.2006

 

Mannschaft der Kolping-Sport-Gruppe wird Stadtmeister im Eisstockschießen Kolping Herren I - Platz 2 und Kolping Herren II - Platz 4

 

21.04.2007

 

 

09. - 11.11.2007

 

 

10.05.2008

 

Dezember 2008

 

Juni 2009

 

 

September 2009

 

01. - 03.10.2010

 

Unsere Kolpingjugend richtet das Trioballturnier und die Orange-Nigth des Diözesanverbandes aus

 

egat2007 - 1. Engagiertentreffen in Köln - wir waren mit 10 Vorstandsmitgliedern dabei

 

25 Jahre Zeltplatz Hühnerloh

 

Pater Mariadas Kalluri wird 7. Präses der KF Münchberg

 

Mannschaft Kolping Herren II wird Stadtmeister im Eisstockschießen, Kolping-Sport-Gruppe Platz 2

 

10-jhr. Priesterjubiläum unseres Präses Pater Mariadas Kalluri

 

egat2010 - 2. Engagiertentreffen in Fulda - wir waren mit 9 Vorstandsmitgliedern dabei

 

17. - 18.04.2010

 

 

März 2011

 

 

April 2011

 

16.03.2013

 

18.05.2013

 

September 2015

 

 

05.12.2015

 

01.09.2016

 

20.05.2018

 

Unsere Jugend belegte beim Trioballturnier des Diözesanverbandes Platz 3

 

Image-Kampagne des Kolpingwerkes - wir engagieren uns im sozialen Bereich

 

Beginn mit den Angeboten speziell für Familien

 

Angelika Hoheisel wird zur 1. Vorsitzenden gewählt

 

30 Jahre Zeltplatz Hühnerloh

 

Unser wiedererichtetes Kreuz am "Alten Wallfahrerweg" nach

Marienweiher ist 30!

 

Pfarrer Alexander Brehm wird 8. Präses der KF Münchberg

 

Einweihung des neurenovierten Barbaraheims

 

35 Jahre Zeltplatz Hühnerloh